Die Projektsteuerungsgruppe

Im September 1999 wurde eine Projektsteuerungsgruppe, bestehend aus zwei Mitarbeitern, in der Geschäftsstelle der GFAW eingerichtet, so dass die GFAW als Dienstleister für die Region in der Region tätig ist. Die PSG hat die Aufgabe, die Regionalen Projektschwerpunkte so aufzuarbeiten bzw. zu strukturieren und sämtliche Vorabstimmungen vorzunehmen, dass die entsprechenden Einzelvorhaben von den antragsberechtigten Trägern, Kommunen oder Privat-unternehmen problemloser realisieren werden können. Es wurden die verschiedensten Partner einbezogen und die Projektplanung und -umsetzung koordiniert.

Aktuelles

Das Gegenteil vom "zänkischen Bergvolk"

Der Lutherweg ist derzeit in aller Munde. Was kaum einer weiß: Schon 2008 hat der Regionalbeirat Südwestthüringen dafür gewirbelt,...

weiterlesen

Anlässlich seines 20. Geburtstages zog heute der Regionalbeirat für Arbeitsmarktpolitik Südwestthüringen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung Bilanz. „Über all die Jahre...

weiterlesen

Es ist soweit, die Karriereheimat startet ihren Social Media Auftritt bei Facebook und Instagramm.

www.facebook.com/karriereheimat...

weiterlesen