Brunch für Ideenhaber, Umsetzungswoller, Durchstarter, Bessermacher, Nachfolgefinder

Zu einem Gründerbrunch lädt das Netzwerk Wirtschaftsförderung der Wartburgregion am Mittwoch, 17. Mai in das solewerk Hotel in Bad Salzungen ein.

Aktuell sind interessante Entwicklungen und Veränderungen auf dem Gründermarkt im ländlichen Raum zu beobachten. In den letzten Jahren gingen immer mehr Menschen in der Region den Schritt in die Selbständigkeit und die Anzahl an qualitativen Gründungen stieg an. Zudem wollen viele ältere Geschäftsinhaber ihr Unternehmen an motivierte Nachfolger übergeben, wodurch sich ebenfalls neue Karrieremöglichkeiten in der Region ergeben.

Welche Herausforderungen kommen auf Gründer zu? Auf welche Unterstützung können Gründungsinteressierte bauen? Wie etabliert sich ein junges Unternehmen in der Region?

Zu diesen und anderen Fragen gibt es in der entspannten Atmosphäre des solewerk Hotels, Bahnhofstrasse 21 in Bad Salzungen von 10 bis 13 Uhr Vorträge und einen Austausch beim Brunch. Der erste Gründerbrunch in der Wartburgregion ist ein Gemeinschaftsprojekt des Netzwerkes Wirtschaftsförderung und des Thüringer Zentrums für Existenzgründungen und Unternehmertum.

Neben interessanten Vorträgen sollen vor allem der Austausch zwischen den Teilnehmern und das Kennenlernen im Mittelpunkt stehen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss in Kontakt mit Netzwerkpartnern zu treten, um Unterstützung bei offenen Fragen zur Selbstständigkeit zu erhalten.

Gründungsinteressierte und Jungunternehmer der Region sind eingeladen, sich unter folgendem Link www.thex.de/veranstaltungen/anmeldung-zur-veranstaltung/ anzumelden. Der Eintritt ist frei und die Teilnehmerzahl begrenzt.

Weitere Informationen erteilen:

Wirtschaftsförderung Wartburgkreis

Ina Krah

E-Mail: kreisplanung@wartburgkreis.de;

Tel: 03695/616302

ThEx Enterprise

Oliver Steinmetz

E-Mail: OSteinmetz@parisat.de

Aktuelles

Das Gegenteil vom "zänkischen Bergvolk"

Der Lutherweg ist derzeit in aller Munde. Was kaum einer weiß: Schon 2008 hat der Regionalbeirat Südwestthüringen dafür gewirbelt,...

weiterlesen

Anlässlich seines 20. Geburtstages zog heute der Regionalbeirat für Arbeitsmarktpolitik Südwestthüringen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung Bilanz. „Über all die Jahre...

weiterlesen

Es ist soweit, die Karriereheimat startet ihren Social Media Auftritt bei Facebook und Instagramm.

www.facebook.com/karriereheimat...

weiterlesen